Geschichtspolitik am Beispiel des Hindenburgufers

von Florian Weigel am Juli 16, 2013, keine Kommentare

Paul von Hindenburg ist seit neunundsiebzig Jahren tot, ein Politikum bleibt er bis heute, denn in Kiel wird momentan intensiv über eine Umbenennung des Hindenburgufers diskutiert. Dem ehemaligen Reichspräsidenten Paul von Hindenburg wurde im Juli 1933 die Ehrenbürgerwürde der Stadt Kiel verliehen und der damalige Strandweg wurde nach ihm in „Hindenburgufer“ umbenannt. Die Fraktion der […]